Lage

TENERIFFA. Die Basis der Schule ist Santa Cruz de Tenerife.

Die täglichen Klassen werden hier beginnen und an mehreren anderen Orten auf der Insel fortgesetzt.

 Kennen Sie?

 El Médano

LageDie Stadt El Medano im Süden der Insel Teneriffa ist an der Ostküste gelegen und durch die Passatwinde begünstigt, die das ganze Jahr über wehen. Die Stadt ist für ihre wunderschönen Sanddünen und Küsten bekannt . Die malerische Stadt mit seiner Promenade und den natürlichen Stränden sowie seiner reizvollen Landschaft ist Ziel internationaler Wind- und Kitesurfer.

El Medano ist ein weltbekanntes Ziel vieler Touristen, nicht nur für diejenigen, die einen erholsamen Urlaub und Strand müssen, sondern auch für viele junge Menschen, die einen aktiven Lebensstil pflegen sowie die günstigen klimatischen Bedingungen während des ganzen Jahres über zu schätzen, laden zur Ausübung des Wassersports ein.

Ihre schöne Promenade hat zum Süden hin ihre Grenze, wo sich ein Vulkankegel, der Roter Berg, befindet. Dieses Naturschutzgebiet mit seiner rötlichen Farbe, produziert ein faszinierendes Szenario.

Die Fahrt wird durch eine Vielzahl von Bars, Restaurants und Geschäfte, in denen man Erfrischungen direkt am Meer genießen kann. Tauchen Sie ein in die lustige und jugendliche Atmosphäre von El Medano.

San Cristóbal de La Laguna

LageIm Im Volksmund als La Laguna bekannt ist, ist sie eine Stadt im Norden Teneriffas, der Heimat der ersten Universität auf den Kanaren, traditionell als das geistige Zentrum der Kanarischen Inseln gesehen. Die Stadt ist bekannt für seine historische Altstadt und in der Liste des Kulturerbe der Menschheit der UNESCO. Die Straßen der Innenstadt sind voll von Denkmälern und historischen Gebäuden, Museen und Theater. Ihre Straßen, ihre Farben und ihre Umgebung haben Ähnlichkeit mit den Kolonialstädten Südamerikas. Es ist auch ein wichtiges Einkaufszentrum, wo Sie Souvenirs, Mode, lokale Weine, kanarisches Kunsthandwerk und typische gastronomische Produkte einkaufen können. Außerdem gibt es eine Universität und es gibt viele Freizeitmöglichkeiten und ein bewegtes Nachtleben

Santa Cruz de Tenerife

lageSanta Cruz de Tenerife ist eine schöne Hafenstadt auf Teneriffa, der größten der westlichen Inseln des kanarischen Archipels. Rund um ihren Hafen säumen breiten Alleen die Stadt. Viele Plätze und exotische Grünflächen und eine moderne Architektur runden das Bild ab.

Jedes Jahr veranstaltet die Inselhauptstadt den kanarischen Karneval, welcher großes internationales Touristen anzieht und einer der spektakulärsten Karnevals von Spanien darstellt.

Candelaria

LageDie Stadt ist die Heimat der Jungfrau von Candelaria, der Schutzpatronin der Kanarischen Inseln. Jedes Jahr kommen am 2. Februar und am 15. August viele Menschen aller kanarischen Inseln zur Wallfahrt, um das Fest der Schutzheiligen in der Prozession der Candelaria zu feiern. Auf der Plaza de la Patrona de Canarias, auf der die großen Feierlichkeiten der Stadt stattfinden, stehen die majestätischen Bronzefiguren, die der neun Menceyes oder Guanchen-Könige, die die Insel zu der Zeit der spanischen Eroberung 1497 regierten.

San Miguel de Abona

LageEin typisch kanarisches Dorf, in der ein alter Ortskern zu finden ist, steht mit der Kirche San Miguel, einer der schönsten Kirchen der Insel. Die alten Häuser, welche von historischem Interesse sind, haben den befinden sich in einem typischen lokalen Baustil einige von ihnen, beherbergen Guachinches (Kanarische Tavernen), in denen die einheimischen Köstlichkeiten probiert werden können. Ein weiterer Höhepunkt stellt der Panoramablick auf die Süd-Ost-Küste der Insel, einschließlich der Naturschutzgebiet Montana Roja und dem Naturdenkmal Berg Guaza, dar..

 Alcalá

Lage

Das kleine Fischerdorf liegt an einer kleinen Küste im Süden der Insel und ist für die Feierlichkeiten des 15. August, in der die Prozession mit einem Feuerwerk am Meer begangen wird. Die wunderschöne Küste wird bietet ein pittoreskes Panorama und ist bekannt für Tauch-und Unterwasser-Fotografie. Meeresschildkröten und andere Bewohner des Meeresbodens der Kanaren können bewundert werden.